Startseite > Mehr Informationen zu Stachelhalsbändern und Würgern > Bezug zum Lernverhalten von Hunden

Bezug zum Lernverhalten von Hunden

Heute weiß man, dass Lernen unter Schmerzen keine langanhaltenden  Lernerfolge aufweist. Lernen durch Schmerzen und Zwang hat nicht nur Meiden des unerwünschten Verhaltens zur Folge, sondern provoziert auch Ersatzhandlungen des Hundes, welche ebenso unerwünscht sein können.

Aber Stachelhalsbänder/Würger wirken nur durch Schmerzeinwirkung. Sie liegen genau an der selben Stelle wie ein normales Halsband und hat somit keinerlei spezielle Wirkung. Und dennoch ziehen die Hunde mit Stachelhalsband/Würger nicht mehr, da die Stacheln oder die zugezogen Kettenglieder  Schmerzen bereiten, zumindest extrem unangenehm sind. Demnach ist ein Stachelhalsband/Würger in Bezug auf Tierschutz und Wohlbefinden des Hundes keine Option. Verantwortungsbewusst ist ein spezielles Training ohne Hilfsmittel zur Leinenführigkeit oder in Extremfällen Hilfsmittel, welche aber absolut schmerzfrei sin und in jeder kompetenten Hundeschule erklärt werden, sowie in jedem Fachhandel zu kaufen sind. Falls eine Hundeschule mit Stachel/Würgerhalsbändern arbeitet: Sofort wechseln in eine kompetente Hundeschule mit Trainern die eine fundierte, nachgewiesene Ausbildung haben und nicht nur auf Erfahrung beharren.

Vor allem für Stachelhalsbänder gilt wie für Halsbänder allgemein: Niemals an der Schleppleine oder der Ausrollleine, da in diesem Fall der Hund auch mal nach vorne stürmen kann um etwas zu jagen oder jemanden zu begrüßen und dann prescht er bei vollem Tempo nach mehreren Metern mit dem vollen Gewicht in die Leine. Bei solchen Aktionen können die Hunde sich sogar überschlagen durch den Druck am Hals, was unverantwortlich ist an einem Halsband und erst recht an einem Stachelhalsband oder Würgehalsband. An lange Leinen gehört definitiv ausschließlich ein Geschirr!

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: